Indesign CC ist langsam

Indesign

  • Preferences von InDesign löschen
  • Caches löschen: Benutzer /Library/caches/Adobe indesign ->> alles löschen
  • GPU-Beschleunigung deaktivieren
  • Live-Preflight, Rechtschreibprüfung, etc. in Indesign deaktivieren
  • Schriftmenü-Vorschauen deaktivieren
  • Darstellung in “hoher Qualität” deaktivieren
  • Adobe CC Programm ausschalten
  • intelligente Hilfslinien deaktivieren
  • Anzeigeleistung von Hohe Qualität auf Typisch (Standardeinstellung)
  • Optischer Randausgleich deaktivieren
  • Option Spalten ausgleichen deaktivieren
  • Überdruckenvorschau deaktivieren
  • Animierte Zoom ausschalten
  • Voreinstellungen: erweiterte Eingabe, Schriftkontext Steuerelemente deaktivieren
  • Datei als IDML Speichern und  danach Bilder neu verknüpfen
  • Adobe CC Cleaner ausführen:
  • https://helpx.adobe.com/de/creative-cloud/kb/cc-cleaner-tool-installation-problems.html

Umgebung

  • Suitcase Fusion oder Font Explorer deaktivieren
  • alle Fremd-PlugIns entfernen
  • Restrisiko defekte Schriften
  • InDesign deinstallieren mit allen Voreinstellungen und erneut installieren

Auf Systemebene

  • Festplatte mit dem Festplattendienstprogramm reparieren sowie Benutzerrechte reparieren
  • Neuen Benutzer anlegen und sehen ob das Problem ebenfalls auftaucht
  • System-Caches und Font-Caches löschen (Freeware ONYX)
  • Anti-Viren-Programm deaktivieren oder besser vorübergehend deinstallieren (Mit Deinstallationsprogramm)
  • Bei manchen Geräten ist der Grafik Karten Treiber das Problem. GGF aktualisieren
  • Einen weiteren Ansatz des Problems liegt wohl in der ID2017 hohen Cpu Auslastung.
  • Im Ordner Programme/Dienstprogramme die Aktivitätsanzeige aufrufen und auf den Karteireiter CPU stellen.

Randnotiz:Arbeiten sie in InDesign und schauenSie nebenbei ob die CPU Auslastung extrem hoch also über 80% wird, bei vergleichsweise simplen ID Routinen.

Wenn ja, dann hilft diese Vorgehensweise beim Mac

https://helpx.adobe.com/de/x-productkb/global/high_cpu_usage_cephtmlengine.html

  • 1.Greifen Sie auf „~/Library/Logs/Creative Cloud/Creative Cloud Libraries“ mit dem Befehl Gehe zu Ordner zu.
  • Vergewissern Sie sich, dass der Ordner vorhanden ist und Sie Schreibberechtigungen dafür haben.
  • ersetzen der Datei —>InDesign: /Applications/Adobe InDesign CC 2015/Resources/CEP/extensions/com.adobe.DesignLibraries.angular/